Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages

Der Tag

07.01.14
Häufig dokumentierte Beratungsthemen: Anteil der Kontakte mit dokumentierter Problemlage an allen Kontakten / Anteil des Beratungsthemas an allen Kontakten. (Grafik: UPD)

Beratung: UPD informiert Patienten mehrsprachig und kostenlos

Ob der Arzt zu Recht ein billigeres Medikament verschreibt, kann der Patient nicht wissen. Die Unabhängige Patientenberatung informiert verunsicherte Patienten kostenfrei in allen Fragen, die ihre Krankengeschichte betreffen. Meist werden rechtliche Fragen beantwortet.

Wenn die Subventionierung von Biodiesel ganz eingestellt würde (grün), würden pflanzliche Öle in der EU um 48 Prozent billiger werden. (Grafik: Joint Research Centre)

Subventionen für Bio-Treibstoff verteuern Nahrungsmittel

Wenn die EU den Biodiesel nicht subventionieren würde, wären pflanzliche Öle in der EU um 50 Prozent billiger, so eine EU-Studie. Auch die Preise für Getreide, Zucker und andere Nahrungsmittel würden deutlich fallen

Ältere Menschen als Zielgruppe werden durch den demografischen Wandel und die Ausbreitung von mobilen Empfangsgeräten immer wichtiger. Sogenannte Serious Games sollen die geistige und körperliche Leistung von Senioren fördern. (flickr/quinn.anya/CC BY-SA 2.0)

Prävention: Computerspiele halten Senioren fit

Computerspiele sollen Senioren künftig dabei helfen, ihre körperliche und geistige Gesundheit länger zu erhalten. Dazu sollen die Spieler Aufgaben erfüllen, die ihre kognitiven Fähigkeiten stimulieren und ihre Mobilität erfordern. Forscher der westfälischen Hochschule haben nun ein Projekt gestartet, das ein geeignetes System entwickeln soll.

06.01.14
Ein kleines Nickerchen zwischendurch entspannt den Körper und entgiftet das Gehirn. (Foto: Flickr/Lordcolus/CC BY 2.0)

Reinigungsprozess: Schlaf entgiftet das Gehirn

Während des Schlafs weiten sich Räume zwischen den Nervenzellen des Gehirns. Dadurch werden wie in einem Abwassersystem Giftstoffe aus dem Organ ausgeschieden. Das hilft gegen Krankheiten wie Alzheimer.

04.01.14
Hier wurde der höchste Wert an Radioaktivität gemessen, der jemals außerhalb eines AKW festgestellt wurde. Das Foto zeigt, mit welch primitiven Mitteln Tepco in Fukushima gegen das Desaster ankämpft. (Foto: Tepco)

Zensur in Fukushima: Höchste Radioaktivität aller Zeiten gemessen

Die Lage in der Atom-Ruine bleibt weiter völlig außer Kontrolle: Nun wurde ein Leck entdeckt, aus dem so viel Radioaktivität austritt, dass ein Mensch in 20 Minuten sterben würde, wenn er sich an diesen Ort begibt. Der Fund könnte die Bergung der Brennelemente gefährden. Die IAEA hat Tepco die Erlaubnis erteilt, noch mehr radioaktiv verseuchtes Wasser in den Pazifik abzuleiten. Die japanische Regierung verschärft unterdessen die Zensur.

03.01.14
Am 12. Oktober demonstrierten weltweit Menschen, wie hier in Belgien, beim „March Against Monsanto“ gegen das Unternehmen. Die EU öffnet dem Konzern jetzt die Hintertür. (Foto: Flickr/msdonnalee/CC BY 2.0)

EU öffnet Gentechnik-Konzernen das Tor zu Europa

Das neue Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada öffnet die Hintertür für amerikanische Unternehmen. Sie können künftig gegen Benachteiligungen klagen – und haben damit freien Zutritt zum europäischen Markt. Die Verhandlungen fanden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Das EU-Parlament wird auf die Rolle der Abnicker reduziert. Monsanto triumphiert.

28.12.13
Für ein Leben ohne Beschwerden setzen manche MS-Patienten viel aufs Spiel. (Foto: Flickr/Håkan Dahlström)

Multiple Sklerose: Patienten nehmen Todesrisiko in Kauf

Wegen der höheren Lebensqualität nehmen viele MS-Patienten ein Medikament mit gefährlichen Nebenwirkungen: Trägt einer der MS-Kranken das JC-Virus in sich, darf er das Medikament Tysabri nicht länger als zwei Jahre lang einnehmen.

22.12.13
Neue Produkte der Tabakindustrie sind für eine junge Zielgruppe konzipiert. Die EU will Geschmacksrichtungen wie Vanille, Menthol und Erdbeere aus Tabakprodukten verbannen. (Foto: Flickr/KylaBorg/ Attribution 2.0)

Tabaklobby verhindert Abstimmung im EU-Parlament

Philipp Morris hat 161 Lobbyisten beschäftigt, die gegen eine neue EU-Direktive Stimmung machen sollen. Diese Direktive sieht vor, die Zahl der Todesfälle zu beschränken, die durch Tabakkonsum verursacht werden. Eine Abstimmung im EU-Parlament wurde bereits verschoben. Ein Verbot von bestimmten Geschmacksrichtungen und mehr Warnhinweise soll verhindert werden.

21.12.13
Rinder in den USA werden häufig mit Masthormonen großgezogen. Die verbietet die EU weiterhin. Dennoch nähern sich beide Wirtschaftspartner einem Kompromiss. (Foto: Flickr/mindfrieze/CC BY-SA 2.0)

USA lockern Regeln für die Einfuhr von EU-Rindfleisch

Die EU will Rindfleisch-Importe aus den USA lockern, nachdem die Amerikaner ihrerseits ankündigen, wieder mehr Lebensmittel aus der EU zu importieren. Die Lockerung der Einfuhrbestimmungen ist ein Vorspiel zum Freihandelsabkommen der USA mit der EU.

17.12.13
Vier Millionen Deutsche konsumieren Cannabis und machen sich damit strafbar. Die Hälfte aller deutschen Strafrechtsprofessoren will sich nun für die Legalisierung von Marihuana einsetzen. (Foto: Flickr/Marcus Povey/CC BY 2.0)

Professoren starten Petition zur Freigabe von Marihuana

Hundert renommierte Strafrechtler haben eine Petition zur Legalisierung von Marihuana eingereicht. Es ist der bisher gewichtigste Unterstützerkreis, den die Cannabis-Anhänger für ihre Sache reklamieren können.

Um Fußpilz loszuwerden, ist eine 40-Grad-Wäsche nicht ausreichend. (Flickr/jenny downing)

Kampf gegen Fußpilz beginnt bei 60 Grad

Um Fußpilz loszuwerden, sollte man seine Socken häufig wechseln und bei mindestens 60 Grad waschen. Werden Socken nur bei 40 Grad gewaschen, wird der Fußpilz nicht vollständig entfernt.

15.12.13
Die Fitness von Kindern und Jugendlichen nimmt seit Jahren beständig ab. Hauptgrund: Zu wenig Bewegung durch exzessiven Medienkonsum. Eine Möglichkeit, dem entgegen zu wirken, ist die Motivation von Schülern zu mehr Schulsport. Die Bildungsplattform ePals veranstaltet deshalb einen Wettbewerb, der die besten Volleyball-Tricks kürt. (Foto: Flickr/martincharette)

Mangelnde Fitness: Kinder und Jugendliche treiben zu wenig Sport

Die Fitness von Kindern und Jugendlichen nimmt rapide ab. Die Bildungsplattform ePals veranstaltet einen Wettbewerb, bei dem die besten Volleyball-Tricks gekürt werden. Das Ziel des Aufrufes ist es, Schüler aus dem deutschsprachigen Raum wieder mehr für Volleyball zu begeistern.

12.12.13
Umweltschützer kämpfen weiter. (Foto: Flickr/greensefa/CC BY 2.0)

Weltklima-Konferenz in Warschau gescheitert

Der polnische Umweltminister und gleichzeitige Gastgeber der Konferenz wird entlassen. Die Kohleindustrie tagt in Reichweite und präsentiert Gastredner der UN. Aus Protest gegen die Dominanz von Wirtschaftsinteressen verlassen zahlreiche NGOs die Veranstaltung. Der Klimagipfel ist gescheitert wie schon lange keine internationale Konferenz mehr.