Alle Artikel zu:

Indien

Eine Schluckimpfung muss häufiger wiederholt werden. Eine Kombination mit der Spritze scheint wesentlich effektiver. (Foto: Flickr/ POLIO IMMUNIZATION IN LUCKNOW by RIBI Image Library CC BY 2.0)

Kinderlähmung: Doppelte Impfung könnte Krankheit schneller ausrotten

Ein indisches Forscherteam hat offenbar eine Möglichkeit entdeckt, die Menschheit endgültig von der gefährlichen Kinderlähmung zu befreien. Die Wissenschaftler haben herausgefunden, dass eine doppelte Impfung wesentlich wirkungsvoller ist, als der Einsatz einzelner Varianten. Zuletzt sorgte Polio wieder für Angst und Schrecken in zahlreichen Staaten, darunter auch im kriegsgebeutelten Syrien.

Welche Folgen die Greenpeace-Ergebnisse für die Tee-Trinker haben könnten, scheint nicht absehbar. (Foto: Flickr7 Day 286 / 365 - Tea Pot by Jason Rogers CC BY 2.0)

Untersuchung: Greenpeace weist gefährliche Giftcocktails in indischen Tees nach

Eine aktuelle Untersuchung von Greenpeace India hat gezeigt: Hiesige Tees sind offenbar massiv mit Giftstoffen belastet. Über ein ganzes Jahr hinweg wurden Stichproben genommen und auf verschiedene Pestizide hin getestet. In mehr als 90 Prozent der geprüften Produkte fanden sich Chemikalien. Teils wurden regelrechte Giftcocktails mit nicht zugelassenen Stoffen entdeckt.

Made in India: Intelligentes Schuhwerk ist direkt mit dem Smartphone verbunden

Ein indisches Unternehmen hat Schuhe entwickelt, die mitdenken. Via Bluetooth sind sie direkt mit dem eigenen Smartphone verbunden und können so nicht nur Kalorien oder Schritte zählen, sondern auch als Navigationssystem fungieren. Die intelligenten Sohlen sind eine nützliche Hilfe für Sportler, Wanderer und Reisende, aber vor allem eine echte Unterstützung für Sehbehinderte.

Kurkuma gilt in der traditionellen asiatischen Medizin seit jeher als wichtiger Helfer. (Foto: Flickr/ #turmeric #superfood by WILLPOWER STUDIOS CC BY 2.0)

Depressionen: Kurkuma hilft ohne schwere Nebenwirkungen

Eine aktuelle Studie zeigt, dass Kurkuma effektiv bei der Behandlung von Depressionen eingesetzt werden könnte. Das Ingwergewächs ist nach Ansicht indischer Forscher sogar einigen der gängigsten Antidepressiva vorzuziehen. Denn drastische Nebenwirkungen gibt es nicht. Weitere Untersuchungen stehen aber noch aus.

Das Indische Basilikum gilt als neues Mittel zum Schutz vor Strahlung. (Foto: Flickr/{ pranav }/CC BY 2.0)

Ocimum Sanctum: Basilikum schützt vor Radioaktivität

Forscher arbeiten an einem Medikament auf Basis des Indischen Basilikums (Ocimum Sanctum). Studien belegen die schützende und unterstützende Wirkung der Pflanze bei radioaktiver Strahlung. Kleine Kapseln mit dem Extrakt der Pflanze können auch Patienten helfen, die mit Bestrahlung therapiert werden.

Aus Blütenharz produzieren Bienen Propolis, das als alternatives Heilmittel auch dem Menschen nützlich sein kann. (Foto: Flickr/rainerstropek@yahoo.com/CC BY 2.0)

Forscher heilen Vergiftungen mit Bienen-Harz

Bienen sammeln Harze von Gemüsepflanzen und Blattknospen zur Herstellung von Bienenharz. Dieser dient den Bienen unter anderem zur Desinfektion und Abdichtung des Bienenstocks. Forscher fanden nun heraus, dass dieser Bienenharz (Propolis) auch zur Bekämpfung von Vergiftungen eingesetzt werden kann.

Indien hat noch einiges aufzuholen. Zumindest der Markt für Generika dürfte in Zukunft boomen. (Foto: flickr/mckaysavage)

2012: Gutes Jahr für Generikahersteller

Die auslaufenden Patente von Markenarzneimitteln wirken sich mit einem Umsatzvolumen von 37 Milliarden US-Dollar auf den Wachstum der Generikabranche positiv aus. Indien ist der größte Generikahersteller der Welt und wird in Zukunft international eine größere Rolle spielen.